Gartenwasser

Energie & Wasser

Gartenwasserzähler

Fest montierter Zwischenzähler

„My home is my garden.“

Und genau aus diesem Grund möchte man nicht jeden Cent umdrehen, wenn Pflanzen und Rasen bewässert, der Pool befüllt oder aus anderen Gründen Wasser im Garten verwendet werden muss. Daher bietet die Stadtentwässerung die Möglichkeit, einen sogenannten Gartenwasserzähler einzubauen.

Für täglich verbrauchtes Schmutzwasser wird eine Gebühr erhoben, die bei einem Gartenwasserzähler entfällt. Denn das Wasser wird nicht der Kanalisation zugeführt. Der fest montierte Zwischenzähler erfasst die für den Garten genutzte Wassermenge separat.

Der fachmännische Einbau und Wechsel erfolgt durch ein eingetragenes Installationsunternehmen auf Ihre Rechnung. Dieser muss von dem ausführenden Installateur bescheinigt werden. Alle Verbräuche, die der Gartenwasserzähler erfasst, werden nicht in die Anlagen der Stadtentwässerung eingeleitet und daher ohne Schmutzwassergebühr abgerechnet.

Die Meldung über den Einbau eines Zwischenzählers finden Sie hier:

Nähere Informationen erhalten Sie von unseren Mitarbeitern der Stadtwerke Soltau GmbH & Co. KG:

Michael Jerokowski
  • Leitung Stadtentwässerung
Telefon: 05191 84-270
E-Mail

Wir helfen Ihnen gern

Stadtwerke Soltau GmbH & Co. KG
Weinberg 46
29614 Soltau
Telefon +49 (0) 5191 84-0
Telefax +49 (0) 5191 84-228
E-Mail oder Kontaktformular

Rückruf vereinbaren

Entstörungsdienst
Im Notfall und Störung
Telefon +49 (0) 5191 84-374
24 Stunden für Sie da

Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch: 7:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 7:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 7:00 - 13:00 Uhr