Elektromobilität

KfW 440

Förderung für eine private Ladestation

Wer das eigene Elektroauto sicher und effizient bei sich zu Hause laden können möchte, sollte sich eine Wallbox einbauen lassen. Dafür bietet die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ein attraktives Förderangebot. So ist pro neuer Ladestation ein Zuschuss von 900 Euro für die Beschaffung und Installation möglich.

Die Voraussetzung: Die Wallbox wird mit 100% NaturStrom betrieben – und den erhalten Sie von Ihren Stadtwerken in Soltau bereits seit 2008 ohne Mehrkosten, da wir ausschließlich Strom aus umweltschonender Wasserkraft vertreiben. Mit uns als Ihrem Partner können Sie nach dem Einbau also günstig und schnell mit unseren Ladestromtarifen zu Hause tanken.

Hinweis: Die aktuellen Fördermittel waren erschöpft, doch das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) stellt weitere 300 Millionen Euro zur Förderung neuer Ladestationen zur Verfügung. In Kürze können also wieder Förderungen beantragt werden. Informationen dazu gibt es auf der Internetseite der KfW.

Nähere Informationen erhalten Sie von unseren Mitarbeitern der Stadtwerke Soltau GmbH & Co. KG:

Fredrik Hoffman
  • Abteilungsleitung
  • Vertrieb Energienahe Dienstleistungen
Telefon: 05191 84-250
E-Mail

Wir helfen Ihnen gern

Stadtwerke Soltau GmbH & Co. KG
Weinberg 46
29614 Soltau
Telefon +49 (0) 5191 84-0
Telefax +49 (0) 5191 84-228
E-Mail oder Kontaktformular

Rückruf vereinbaren

Entstörungsdienst
Im Notfall und Störung
Telefon +49 (0) 5191 84-374
24 Stunden für Sie da

Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch: 7:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 7:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 7:00 - 13:00 Uhr